Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/web322/d2/39/59304939/htdocs/includes/core/Minifier.php on line 227

Tagespflege

Zielgruppe

Unser Tagespflegeangebot ist in erster Linie ein Angebot für Senioren. Jedoch werden auch Gäste mit primär somatischen Erkrankungen aufgenommen oder Menschen die sozial isoliert leben. Unsere Gäste sollten durch den MDK begutachtet und eingestuft sein, also einen Pflegegrad vorweisen können. Natürlich können ebenso Gäste ohne Pflegegrad unsere Tagespflege besuchen.
Nach der ersten Anfrage findet ein Beratungsgespräch in den Räumlichkeiten der Tagespflege oder - wenn erwünscht - im häuslichen Umfeld statt. Danach besteht für den/die Interessenten/in die Möglichkeit, einen „Probetag“ in unserer Tagespflege zu verbringen. In dieser Zeit kann der potentielle Gast einen ersten Eindruck gewinnen. Ebenso haben alle Mitarbeitenden die Möglichkeit zu überprüfen, ob unsere Tagespflege das angemessene Angebot für den Interessenten/ die Interessentin ist.

Personelle Ausstattung

Die Betreuungskräfte sorgen für einen abwechslungsreichen Tagesablauf. Hier stehen soziale Kompetenz und die Motivation, jemanden zu beschäftigen und zu fördern, im Vordergrund.

Bei der Auswahl unserer Mitarbeiter legen wir großen Wert auf deren fachliche sowie persönliche Eignung. Dazu zählen soziale Kompetenz, Teamgeist und Eigeninitiative. Die Aufgaben der jeweiligen Berufsgruppe sind in Stellenbeschreibungen geregelt. Die Pflege und Betreuung wird unter ständiger Verantwortung der Pflegedienstleitung organisiert.

Die Pflegefachkräfte sind für die Steuerung des Pflegeprozesses verantwortlich. Sie leiten die Pflegekräfte an und stellen sicher, dass diese entsprechend der Pflegeplanung und des Pflegeleitbildes arbeiten.

Unsere pflegerischen Angebote

  • Medikamentengabe nach ärztlicher Anordnung
  • Krankenbeobachtung
  • Kontrolle der Vitalparameter
  • Flüssigkeitszufuhrplan bei Bedarf
  • Anreichen von allen Mahlzeiten bei Bedarf
  • Durchführung von Prophylaxen
  • Begleitung und/oder Hilfestellung bei Toilettengängen, inkl. der erforderlichen Inkontinenzversorgung und ggf. Teilwaschung und Richten der Kleidung
  • Prophylaktisches Arbeiten je nach Bedarf jedes Gastes
  • Bei verordneten Maßnahmen, wie z. B. Krankengymnastik, bieten wir Beratung und natürlich die Möglichkeit Behandlungen in unserer Tagespflege durchzuführen.

Unsere Betreuungsangebote

  • Orientierungsübungen: Orientierung zu Ort, Zeit, Person und Situation, z. B. durch Vorlesen aus der aktuellen Tageszeitung
  • 10 Minuten-Aktivierung
  • Reminiszenz / Erinnerungspflege vor allem bei Menschen mit Demenz z. B. durch Fotoalben
  • In den Tagesablauf eingebaute Rituale
  • Musiktherapie / Musikrunden: es werden bekannte Lieder oder /und religiöse Lieder gespielt. Die Liederbücher bzw. Textblätter werden extra groß gestaltet, um allen das Mitsingen zu ermöglichen.
  • Alltagsnahe Tätigkeiten werden in die Tagesstruktur aufgenommen, wie z. B. gemeinsam Kochen, Bürotätigkeiten oder Gartenarbeit
  • Vorlesen und Erzählen von Geschichten und Reimen sowie Redewendungen
  • Sitzgymnastik mit verschiedenen Materialen wie Tücher, Luftballons, Bälle oder Seile
  • Sitztänze (mit Zielsetzungen, z. B. einen Sitztanz aufführen auf dem Sommerfest)
  • Einzelgespräche
  • Gruppengespräche
  • Kreatives Gestalten mit unterschiedlichen Materialien z. B. Basteln oder Stricken
  • Spaziergänge im Garten oder „Kaffeeklatsch“ auf der Terrasse
  • Gemeinsame Gestaltung des Umfeldes zu den Jahreszeiten und Festen (z. B. Karneval, Weihnachten, Ostern usw.)
  • Ruhen und Schlafen ganz nach den individuellen Bedürfnissen eines jeden Gastes.

Hauswirtschaftliche Versorgung

Mahlzeiten werden frisch in der Küche des St. Ida-Stift Altenheims gekocht. Wöchentlich gibt es einen Speiseplan, der den Gästen vorgestellt wird, z. B. während eines Gruppenangebots.
In speziellen Thermoboxen und Servierschüsseln kommen die Mahlzeiten frisch und heiß auf die Tische unserer Tagespflege. Unser Getränkeangebot lässt keine Wünsche offen und ist jederzeit kostenlos erhältlich. Neben kalten Getränken wie Säften, Wasser, Schorlen und Limonaden gibt es natürlich heiße Getränke wie Tee (in einer großen Auswahl), Kaffee und Kakao. Sollten Gäste spezielle Wünsche bei Essen und Getränken haben, versuchen wir natürlich, diese umzusetzen, z. B. durch eigenes Kochen in der Wohnküche. Bei Bedarf oder gesundheitlichen Indikatoren bieten wir leichte Vollkost sowie Diätkost an.

Wir bieten folgende, im Entgelt enthaltene, Mahlzeiten an:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Zwischenmahlzeiten nach Wunsch für Diabetiker
  • Nachmittagskaffee.

Die Mitarbeiter der Hauswirtschaft sind mit verantwortlich für die Gestaltung eines gemütlichen und wohnlichen Umfeldes, für die Beratung in hauswirtschaftlichen Angelegenheiten, sowie für die Raumpflege und Wäscheversorgung (z. B.: Kleiderschutz, Tischdecken etc.).

 

Home